Neues Talentprogramm für Schüler*innen

Geschrieben am 17.11.2020
von Izabela Witkowska


Das Stipendium

Rise ist ein weltweites Jugendförderprogramm, das von Schmidt Futures in Zusammenarbeit mit dem Rhodes Trust 2020 initiiert und erstmalig umgesetzt wird. Zielgruppe sind außergewöhnlich talentierte und sozial engagierte Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren, die das Potential haben, ihre Talente zur Bewältigung der akutesten gesellschaftlichen Probleme einzusetzen. 

Das Förderprogramm bietet neben kostenfreien Lernressourcen Zugang zum Rise-Partnernetzwerk. Darüber hinaus wählt Rise jedes Jahr 100 globale Gewinner*innen aus, die ein Leben lang bedarfsgerecht unterstützt werden. Die Geförderten erhalten Stipendien, Mentor*innenschaften, Karriere-Förderungen, finanzielle Unterstützung für Ausbildung und Praktika sowie andere Finanzmittel, um ihre Ideen und ihr gesellschaftliches Engagement zu befördern.

Die Programmsprache ist Englisch.

 


Zielgruppe


Das Förderprogramm richtet sich an talentierte und engagierte 15 bis 17-Jährige aus benachteiligten Verhältnissen, die sich für andere einsetzen möchten.

 


Bewerbung


Die Bewerbung erfolgt über die mobile App „Hello World - Rise“, die bei Google Play und im iOS App Store erhältlich ist. Die Bewerbungsfrist für das erste Auswahlverfahren 2020/2021 endet am 29.01.2021. Danach folgen zwei weitere Bewerbungsstufen. Der Bewerbungsprozess zielt darauf ab, Potential zu identifizieren, anstatt Bewerber*innen anhand von Noten oder Testergebnissen zu bewerten. Rise sucht nach herausragenden Talenten, die sich durch Ausdauer, Empathie und Integrität auszeichnen und es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Welt zu verbessern und dabei den notwendigen zusätzlichen Schub brauchen. Alle Bewerber*Innen erhalten Zugang zu kostenfreien Online-Kursen zu den Themen Leadership, Personal Growth und beruflicher Weiterentwicklung von Expertinnen und Experten aus aller Welt.

Alle Infos rund um den Bewerbungsprozess finden sich hier: https://www.risefortheworld.org/apply