Studienkompass

Wie bekomme ich meine Fahrtkosten erstattet?

von Iza Witkowska


Fahrtkosten, die du hattest, um zu einem Regionaltreffen zu kommen, erhältst du von deinen Mentor*innen zurück. Sprich sie einfach an!

Wenn du Fahrtkosten hattest, um zu einem der Wochenendworkshops zu kommen, werden dir die Kosten von der Geschäftsstelle in Berlin erstattet. Dafür musst du das Fahrtkostenformular  ausfüllen und  an uns schicken. Du findest unten das Fahrtkostenformular als beschreibbares Dokument.  

 


Wichtige Hinweise 

 Einreichung:

  • Binnen vier Wochen nach der Veranstaltung und mit vollständigen Unterlagen
  • Per Post: Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH, Spreeufer 5, 10178 Berlin
  • Per Mail: rechnung@sdw.org (auch hier inkl. einer Kopie/eines gut lesbaren Scans der Belege als PDF)

 Belege, die eingereicht werden müssen:

  • Bei Fahrten mit der Bahn und dem ÖPNV: Originaltickets/Scans der Originaltickets
  • Bei PKW-Nutzung: ein Ausdruck des Routenplaners und ein Nachweis über den entsprechenden Bahn-Preis für die zurückgelegte Strecke

 Höhe der Erstattung:

  • Fahrtkosten werden max. bis zum Wert einer Bahnfahrt für die preisgünstigste Strecke zwischen Wohn- und Veranstaltungsort erstattet (Normaltarif 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung; ICE, wenn für die Strecke vorhanden).
  • Taxi-Kosten werden nur in Ausnahmefällen und nach Absprache mit der sdw erstattet. Bei der Abrechnung muss eine schriftliche Begründung beigefügt werden.
  • Für eine PKW-Fahrt wird nach §5 BRKG pro Kilometer ein Betrag von 0,20 € erstattet. Max. erstattet werden kann dabei ein Betrag, der der preisgünstigsten Bahnfahrt zwischen Wohn- und Veranstaltungsort entspricht und den Betrag von 130,00 € nicht überschreitet. Parkgebühren können bis zu einer Höhe von 10,00 €/Tag übernommen werden.

Wenn du weitere Fragen zu deiner Fahrtkostenabrechnung hast, melde dich gern bei deiner*m Regionalkoordinator*in. 

 


Fahrtkostenabrechnung.pdf Fahrtkostenabrechnung