Neu in der App

Der Kompetenzkompass

Zukunftskompetenzen machen dich fit für eine sich stetig wandelnde (Arbeits-)Welt: Sie helfen dir dein (zukünftiges) Berufsleben zu navigieren und unterstützen dich auf deinem Bildungsweg sowie in anderen Aspekten deines Lebens. Denn Kompetenzen benötigen und entwickeln wir nicht nur in der Schule, Ausbildung oder an der Uni, sondern in allen Lebensbereichen – wie etwa bei Hobbies, im Ehrenamt oder in der Familie. Es lohnt sich, immer wieder zu checken, in welchen Kompetenzbereichen du dich schon fit fühlst und ob es Kompetenzen gibt, die du gerne ausbauen möchtest. Dafür haben wir das richtige Tool für dich: den Kompetenzkompass!

Kommunikative Kompetenz

Egal ob wir uns unterhalten, uns anschweigen oder auf eine SMS nicht antworten – wir stehen ständig im Austausch mit unserer Umgebung. Der Philosoph Paul Watzlawick bringt es mit seinem berühmten Satz auf den Punkt:

Kreativität

Was ist Kreativität?

Neue Folge verfügbar!

Bereit für morgen – Intro

In der Pilotfolge sprechen Kristina und Pia darüber, was sie bereits über Future Work wissen. Außerdem geben sie einen kurzen Ausblick über die Fragen und Themen der kommenden Folgen.Shownotes:https://www.askev.de/https://app.studienkompass.de/future-work
Play

Wonach suchst du?

Jetzt
15 Nov - 10 Dez

Schnuppervorlesungen Hochschule Bremerhaven

Jetzt
Hochschultag 2021 der Bauindustrie NRW
Fachhochschulzentrum 25 Corrensstraße

15Dez
Online Info Event an der Hochschule Furtwangen Business School

Von 17:00 bis 20:00

Lohnt sich das?

Wer verdient was? Auf dem Kanal "Lohnt sich das?" des Bayerischen Rundfunks werden Menschen und ihre Berufe vorgestellt. Sie verraten, was sie verdienen, wie man mit dem Gehalt leben kann, wie ihr Job und ihr Privatleben aussieht – und für was sie ihr Geld wieder ausgeben.

Agentur für Arbeit: Was macht sie eigentlich genau?

Die drei Hauptaufgaben der Agentur für Arbeit sind die Berufsberatung, die Arbeitsvermittlung und die Erbringung von finanziellen Leistungen.

Girls'Day

Der Girls’Day – der Mädchen-Zukunftstag ist ein bundesweites Projekt zur Berufs- und Studienwahl von Mädchen. Am Girls’Day lernen Schülerinnen Berufe oder Studienfächer kennen, in denen der Frauenanteil unter 40 Prozent liegt. Angesprochen sind Mädchen ab Klassenstufe 5. Auf der Homepage finden sich die aktuellen Daten und alle Berufe, in die du reinschnuppern kannst. Vielleicht ist ja was für dich dabei. Viele Schulen stellen dich dafür frei. Noch mehr Infos dazu findest du hier: www.girls-day.de