Entscheiden

Ich brenne für ein Thema - Was soll ich zuerst machen?

Geschrieben am 04.05.2020
von



Ich brenne für ein Thema – Was soll ich zuerst machen?


Du hast ein Thema gefunden, über das du unbedingt mehr erfahren willst? Aber keine Idee davon, wie anfangen, wo suchen, wen fragen?

Hier findest du Tipps, wie du strukturiert vorgehen kannst, dir selbst helfen kannst und vor allem, wie dir andere dabei helfen können, an genau die Infos zu kommen, die du brauchst.

Egal, ob es sich um ein bestimmtes Studienfach handelt, einen Freiwilligendienst im Ausland, einen Ausbildungsberuf oder ein Stipendium. Die Vorgehensweise ist immer gleich:
 

  • Frage dich als erstes, welche Ressourcen du selbst hast, also was du schon weißt und vor allem, was du konkret wissen möchtest. Versuche dabei Fragen zu formulieren, die du jemandem stellen kannst.
  • Überlege als nächstes, wen du in deinem direkten Umfeld befragen könntest, z.B. jemanden aus der Familie, deinem Freundeskreis, deiner Schule, deinem Sportverein… Oder auch Personen, die du über mehrere Ecken kennst - also jemanden den du kennst, der*die jemanden kennt. Dein Netzwerk ist riesig und die Person, die dir helfen kann, ist wahrscheinlich schon in deiner Nähe, du weißt es nur noch nicht. Das Internet ist zwar voll mit Informationen, aber Wissen aus erster Hand und persönliche Erfahrungen helfen meistens noch viel besser weiter.
  • Nutze bei deinen Fragen oder Themen, die dich interessieren, unbedingt das Wissen aus deiner Studienkompass-Gruppe und vor allem von deinen Mentor*innen oder deiner Regionalkoordinatorin. 
  • Frage beim Studienkompass-Alumniverein ASk e.V., ob es dort jemanden gibt, der*die über das Thema Bescheid weiß, für das du brennst.
  • Wenn du mit deinem persönlichen oder dem Studienkompass-Netzwerk nicht weiterkommst, gehe direkt in Beratungsstellen in deiner Nähe, zum Beispiel ins BIZ  oder in die Zentrale Studienberatung oder Fachberatung einer Hochschule oder einer Universität . Vielleicht erfährst du von Veranstaltungen, die zu deinem Thema organisiert werden (z.B. Bildungsmessen).                                                                                                                                          

Wichtig ist bei allen Unternehmungen, dir im Vorhinein möglichst genau zu überlegen, was du suchst oder was du willst. Wenn du konkrete Fragen und Bitten an dein Netzwerk oder an die Expert*innen richtest, können sie dir weiterhelfen und dir relevante Informationen geben.

Viel Erfolg!