Folge 2: Weingut Hamm | selbst & ständig

Geschrieben am 27.07.2020
von Iza Witkowska


In der zweiten Folge der selbst & ständig-Reihe stellt sich Weingut Hamm vor.  Die Geschäftsführerin Aurelia hat den Betrieb im Rheingau von ihren Eltern übernommen und führt das Unternehmen, das sich auf ökologischen Weinbau spezialisiert hat, zusammen mit ihrem Bruder. Aurelia erzählt von den anfänglichen Sorgen und den Zweifeln, aber auch von den Erfolgen, die sie in der männerdominierten Branche feiern durfte.

 


Bei "selbst & ständig", der Videoreihe der Joachim Herz Stiftung, werden in 15 Episoden junge Gründer*innen bis 25 Jahren vorgestellt, die aus einer kleinen Idee etwas Großartiges geschaffen haben. Mehr über das Projekt findet ihr hier.