Infos

Wie wir fördern

Geschrieben am 20.04.2020
von Pia Faustmann


Die Förderung dauert insgesamt drei Jahre. Die Schüler*innen werden in den letzten zwei Schuljahren vor ihrem Abitur und in dem ersten Jahr an der Hochschule oder in der Ausbildung betreut. Sie finden sich in regionalen Gruppen mit rund 20 Teilnehmenden zusammen und werden von ehrenamtlichen Mentor*innen, die stets mit Rat und Tat zur Seite stehen, begleitet.

Verschiedene Workshops helfen den Jugendlichen bei der Verbesserung der Selbsteinschätzung und der Gestaltung der eigenen Studien- und Berufswegeplanung. Ein weiteres Kernelement ist die Vermittlung von Kompetenzen, die für die Arbeitswelt der Zukunft gefragt sind. Das Programm beinhaltet z. B. Lernangebote, die dabei unterstützen, Herausforderungen zu meistern, im Team zusammen zu arbeiten und Neues zu wagen. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir darüber hinaus verschiedene Schwerpunkte an, die es den Teilnehmenden ermöglichen, tiefer in ausgewählte Themen einzutauchen. Dazu gehören Workshops zu Entrepreneurship, kultureller Bildung und MINT-Inhalten.