Studienort Tübingen

Geschrieben am 05.08.2020
von


Wenn du in Tübingen bist, befindest du dich direkt auf dem Campus.

Ganz Tübingen ist durch ihre zahlreichen Fakultäten und den verteilten Institutsgebäuden die Uni. Es werden über 200 Studiengänge in Tübingen angeboten und somit ist für jeden etwas dabei.  Stocherkahnfahren, die Altstadt und die vielen Fahrräder sind die Markenzeichen der Stadt.



Lebenshaltungskosten


Wer in Tübingen wohnen möchte, sollte sich schnellstmöglich um einen Platz im Studierendenwohnheim kümmern. Ein Platz in einem der Wohnheime kostet ab 250€. Das Studierendenwerk Tübingen - Hohenheim bietet hier eine Vielzahl an Angeboten an und auf ihrer Homepage kann man sich hierzu gut informieren und sich gleich auf einen Platz bewerben. Der Semesterbeitrag an der Uni beträgt aktuell 158,30€.

Top

  • Ob Fleisch, vegetarisch oder doch vegan, Tübingen bietet mit seinen drei Mensen eine leckere Auswahl an Gerichten für alle an und das zu  einem studentenfreundlichen Preis.

  • Aber auch rund herum befinden sich gute und preiswerte Bistros.

  • Mit dem Semesterbeitrag zahlst du bereits einen kleinen Teil deines Semestertickets für die Öffis. Mit dem sogenannten Naldo Ticket kommst du also gut von A nach B, aber auch darüber hinaus und überall im Naldo – Netzplan.


Flop

  • Plätze in Studierendenwohnheimen sind schnell vergeben. Alternative WG-Zimmer oder Privat-Wohnungen/Zimmer findet man oft erst ab 500€.

    - Eine weitere Option sind Wohnorte in der Umgebung wie z. B. Reutlingen, in denen man gute und günstige WG Zimmer finden kann.  Durch die gute Bahnverbindung ist man innerhalb von wenigen Minuten in Tübingen.



Studentisches Leben


Top

  • Wer schon mal in Tübingen war, weiß wie charmant Tübingen durch seine wunderschöne Altstadt sein kann. Zahlreiche Bars und Kneipen, oder die Bota sind oft Aufenthaltsorte für Studierende nach einem langen Uni Tag.

  • Hohe Lebensqualität durch den Fluss, aber auch durch die Natur in der Nähe - die Schwäbische Alb und der Schwarzwald sind nicht weit weg.

  • Kurze Wege - Viele Studierende sind mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs.
  • Hervorragendes Kultur- und Freizeitangebot - bis zu 350 Sportkurse
  • Weltoffene Atmosphäre - Studierende aus aller Welt!

Flop

  • Du solltest stets aufmerksam sein, wenn du die Straße überquerst, die Fahrradfahrer haben ihre Fahrradwege oft auch gleich neben den Gehwegen